Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Mittwoch, 21.04.2020, 18:23 bis 19:00 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Eingeschlossene Person

Tangermünde Stadt, Lindenstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 4 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiterfahrzeug mit 2 Kameraden

MTF VW           Mannschaftstransportfahrzeug mit 2 Kameraden

Bereitschaft im Feuerwehrhaus

10 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

2 x Gerätesatz Verkehrssicherung, Gerätesatz Türöffnung

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungstransportwagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Kurzbericht

Die Ortsfeuerwehr Tangermünde wurde, gemeinsam mit dem Rettungsdienst, in die Lindenstraße zu einer Personenrettung alarmiert. Bei der ersten Lageerkundung durch ein Fenster der Erdgeschosswohnung, war die Person zu erkennen, der Notarzt wurde nachgefordert.

Es kam der Gerätesatz Türöffnung zum Einsatz, um dem Rettungsdienstpersonal den Zutritt zur Wohnung zu ermöglichen. Dieser übernahm anschließend die medizinische Versorgung der Person. Die Kameraden bauten ein neues Zylinderschloss, für die nachfolgende Wohnungssicherung, in die Wohnungstür ein. Die Einsatzstelle wurde an den Rettungsdienst übergeben.