Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Dienstag, 02.07.2019, 10:15 bis 10:40 Uhr

 

Brand - Nachkontrolle nach Kleinbrand

Tangermünde Stadt, Hünerdorfer Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20               Löschgruppenfahrzeug mit 7 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiterfahrzeug mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

6 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Wärmebildkamera

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Polizei (angefordert)

Kurzbericht

Ein Anwohner der Hünerdorfer Straße entdeckte einen brennenden Vorleger, angehängt an einer Tür, im Hof seines Hauses. Kurzum löschte er diesen Kleinbrand, weiterer Schaden wurde damit verhindert. Die Feuerwehr sollte hier eine Nachkontrolle durchführen, um auszuschließen, dass eine erneute Entzündung stattfindet. Die Auswertung nach der Begutachtung mittels Wärmebildkamera ergab kein weiteres Gefährdungspotential. Die Polizei ist hinzugezogen worden, die Brandursache ist unbekannt.