Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Dienstag, 02.07.2019, 09:54 bis 10:15 Uhr

 

Brand - Alarmierung durch Brandmeldeanlage

Tangermünde Stadt, Jägerstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20               Löschgruppenfahrzeug mit 7 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiterfahrzeug mit 3 Kameraden

Ortsfeuerwehr Miltern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

8 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

keine

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

keine

Kurzbericht

Die automatische Brandmeldeanlage des Seniorenwohnheimes in der Jägerstraße meldete Brandalarm. So erging eine Einsatzmeldung an die Ortsfeuerwehr Tangermünde.

Nach dem Eintreffen des ersten Fahrzeuges an der Einsatzstelle begann die Lageerkundung. Diese ergab im Ergebnis einen Fehlalarm, mitgeteilt durch einen Mitarbeiter. Ein Kühlschrank wurde mit einem Kompressor gereinigt. Diese Maßnahme sorgte für eine Staubentwicklung, welche die Brandmeldeanlage als Feuer erkannte. Die Einsatzstelle ist an den Hauswart übergeben worden.

Im Feuerwehrhaus eingetroffen wurde durch die Leitstelle Altmark zum nächsten Einsatz alarmiert. Lesen Sie weiter im Einsatzbericht Nr. 48.