Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Dienstag, 16.04.2019, 15:59 bis 17:00 Uhr

 

Brand - Flächenbrand

Tangermünde OT Miltern, Dorfstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

LF 20               Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Langensalzwedel mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) und 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Miltern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) und 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

8 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

250 Meter Druckschlauch, 2 x C-Strahlrohr, 2 x D-Strahlrohr, Wärmebildkamera, 5.100 Liter Wasser

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Polizei

Kurzbericht

Der erste Flächenbrand im Jahr 2019 führte zur Alarmierung von drei Ortsfeuerwehren in die Ortschaft Miltern. Neben einem Agrarunternehmen stand eine Wiese von rund 500m2 in Brand und drohte auf ein benachbartes, leerstehendes Gebäude überzugreifen.

Die Einsatzstelle wurde in zwei Abschnitte zur Brandbekämpfung unterteilt. Mit 4 Strahlrohren wurde das Feuer gelöscht, das Gebäude blieb unversehrt. Als Löschwasserentnahme diente ein Unterflurhydrant.

Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben.

Einsatzbilder