Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Montag, 08.04.2019, 11:15 bis 12:00 Uhr

 

Technische Hilfeleistung -Türöffnung für den Rettungsdienst

Tangermünde Stadt, Richard-Wagner-Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiterfahrzeug mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

7 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Verkehrssicherungsgerät, Gerätesatz Türöffnung

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW)

Kurzbericht

Zur einer Hilfeleistung für den Rettungsdienst wurden die Kameraden unserer Ortsfeuerwehr in die Richard-Wagner-Straße alarmiert. Als die Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen war nur bekannt, dass es sich um eine Wohnung im dritten Obergeschoss handelt. Die Nachfrage bei der Leitstelle Altmark ergab das Zielobjekt.

Parallel begann die Erkundung zu möglichen Zugängen in die Wohnung, die Wohnungstür war geschlossen. Der Angriffstrupp konnte einen Kontakt zur Person in der Wohnung herstellen. Straßenseitig war ein Fenster angekippt. Folglich war die bereits in Stellung gebrachte Drehleiter als Angriffsweg das Mittel zur Wahl. Mit dem Gerätesatz Türöffnung wurde das Fenster zerstörungsfrei geöffnet. Die Kameraden konnten einsteigen und die Wohnungstür öffnen. Der Rettungsdienst übernahm die medizinische Versorgung und den weiteren Transport.