Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Dienstag, 18.09.2018, 16:50 bis 21:00 Uhr

 

Brand - Waldbrand

Seehausen Stadt, Bahnhofstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

Ortsfeuerwehr Bölsdorf mit Schlauchwagen (SW 2000-Tr) und 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

keine

Eingesetzte Mittel und Geräte

ca. 1.500 Meter B-Druckschlauch

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Feuerwehren des Abschnittes Seehausen - Osterburg

Kurzbericht

Zur Unterstützung der Einsatzmaßmahmen bei einem Waldbrand, wurde der Schlauchwagen der Ortsfeuerwehr Bölsdorf nach Seehausen alarmiert. Die Brandstelle erstreckte sich über ca. 4 km Länge. Für die umfangreichen Tätigkeiten der Brandbekämpfung war der Aufbau einer langen Förderstrecke für Löschwasser erforderlich.