Datum und Uhrzeit der Alarmierung

Sonntag, 19.08.2018, 19:16 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Diesel läuft aus Lkw aus

Tangermünde Stadt, Albrechtstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

RW 1               Rüstwagen mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

15 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Verkehrssicherungsgerät, 2 x Feuerlöscher, 25 kg Ölbinder Typ III

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

keine

Kurzbericht

Ein Ölwehreinsatz führte unsere Kameraden in die Albrechtstraße in Tangermünde. Ein aufmerksamer Bürger hat unter einem Fahrzeug einen Flüssigkeitsfleck ausmachen können und die Feuerwehr alarmiert.

An der Einsatzstelle eingetroffen wurden Sicherungsmaßnahmen im Verkehrsraum durchgeführt. Zwei Feuerlöscher standen griffbereit in Position. Der Test mit Ölnachweispapier bestätigte das Vorhandensein von Kraftstoff. Mit Ölbindemittel wurde eine weitere Ausbreitung verhindert. Die nachtropfenden Mengen hielten sich in einem überschaubaren Rahmen.

Der Halter des Lkw wurde unterdessen verständigt und traf kurz darauf an der Einsatzstelle ein. Er kümmert sich, nach Absprache, um eine Reparatur des Fahrzeuges am Ereignisort. Die Einsatzstelle wurde an den Halter übergeben.

Einsatzbilder

.