Datum und Uhrzeit der Alarmierung

Sonntag, 19.08.2018, 15:29 bis 15:30 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Person in Notlage

Tangermünde Stadt, Hafen Höhe Bootshaus

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

14 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Kleinlöschgerät

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW)

Kurzbericht

Die Meldung "Person im Schlamm - akut in Gefahr" erreichte die Kameraden unserer Ortsfeuerwehr am Sonntag. Bereits nach einer Minute gab die Leitstelle Altmark jedoch wieder Entwarnung. Die Person konnte bereits gerettet werden. Unsere Kräfte wurden jedoch zu Nacharbeiten an die Einsatzstelle bestellt.

Dort eingetroffen stellte sich heraus , dass neben der Menschenrettung auch ein Hund in Sicherheit gebracht wurde. Ein Passant hatte mit einem Rettungsring der männlichen Person (21) aus seiner misslichen Lage helfen können. Unsere Einsatzkräfte haben nur noch den Rettungsring gereinigt und wieder verstaut. Eine Information zum Einsatz ging an den Bereitschaftsdienst vom Ordnungsamt.