Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Sonnabend, 03.03.2018, 10:58 bis 11:40 Uhr

 

Brand - Flächenbrand

Tangermünde OT Bölsdorf, Landesstraße 31

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

LF 20               Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

13 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Div. Gerät zur Brandbekämpfung, Verkehrssicherungsgerät, 4 x Feuerpatschen

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Ortsfeuerwehr Bölsdorf mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) und 6 Kameraden

Ortsfeuerwehr Buch mit Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF-W) und 3 Kameraden

Kurzbericht

Nach längerer winterlicher Trockenheit kam es zu einem Flächenbrand an der Landesstraße 31 in Bölsdorf Richtung Weißewarte. Die Ortsfeuerwehren aus Buch und Bölsdorf sowie die Ortsfeuerwehr Tangermünde wurden alarmiert.

Als die Kräfte aus Tangermünde an der Einsatzstelle eintrafen, hatten die Kameraden aus Bölsdorf bereits mit der Brandbekämpfung begonnen. Unsere Kräfte unterstützten die Maßnahme durch den Einsatz von Feuerpatschen und Strahlrohren. Nach 10 Minuten war der Brand gelöscht. Unsere Kräfte rückten wieder ein. Die Ortsfeuerwehren Buch/Bölsdorf führten die abschließenden Maßnahmen durch. Die Einsatzleitung verblieb bei der OF Bölsdorf.