Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Sonnabend, 17.02.2018, 14:38 bis 15:35 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Anforderung Drehleiter zur Personenrettung

Tangermünde Stadt, Friedensstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiter mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

5 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Krankentragehalterung am Rettungskorb

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Kurzbericht

Nach einem ausbildungsreichen Sonnabend wurde unsere Ortsfeuerwehr in das Stadtgebiet zu einer Personenrettung alarmiert. Der Rettungsdienst hatte nach einem medizinischen Notfall eine verletzte Person versorgt. Diese sollte nun zum Rettungswagen überführt werden. Da sich der bauliche Rettungsweg (Treppenhaus) des Hauses als zu eng für den Transport erwies, wurde unser Drehleiterfahrzeug angefordert.

Der Verkehrsraum wurde für den Verkehr gesperrt und das Drehleiterfahrzeug in Stellung gebracht. Mittels Krankentrage und Rettungskorb konnte die Person sicher zum RTW befördert werden. Nach dem Rückbau der Verkehrsraumsicherung rüchten unsere Kräfte wieder in das Gerätehaus ein.