Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Sonntag, 14.01.2018, 18:40 bis 20:15 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Ölspur

Tangermünde Stadt, Licher Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 2 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

RW 1               Rüstwagen mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

10 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Verkehrssicherungsgerät, Räumgeräte, 80 kg Ölbinder Typ III

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

keine

Kurzbericht

Nach einem Verkehrsunfall wurde unsere Ortsfeuerwehr in das Wohngebiet Grüne Kuhle in Tangermünde alarmiert. Hier ist in der Nacht zuvor ein Pkw in die Verteilstation für das Internet gefahren. Bei diesem Unfall sind Betriebsstoffe ausgetreten die durch unsere Kameraden aufgenommen werden sollten.

An der Einsatzstelle eingetroffen wurde der Verkehrsraum gesichert und mit dem Auftragen von Ölbindemittel begonnen. Der besagte Ölbinder wurde anschließend eingekehrt und wieder aufgenommen. Die Arbeiten setzten sich die Straße entlang, bis vor ein Privatgrundstück fort. Dort stand ein sichtlich beschädigtes Fahrzeug. Die Nachfrage bei der Polizei hat ergeben, dass das Unfallereignis bekannt sei und bereits in der Nacht aufgenommen wurde. Nach dem Abschluss der Arbeiten war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.