Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Montag, 01.01.2018, 05:06 bis 17:00 Uhr

 

Brand - Dachstuhlbrand

Tangerhütte Stadt, Stendaler Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiter mit 2 Kameraden

TLF 16/25        Tanklöschfahrzeug mit 6 Kameraden

MTF VW           Mannschaftstransportfahrzeug mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

11 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

12 x Pressluftatmer, div. Gerät zur Brandbekämpfung, Verkehrssicherungsgerät, Wärmebildkamera

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Ortsfeuerwehr Tangerhütte

Ortsfeuerwehren Lüderitz, Groß Schwarzlosen, Weißewarte, Schönwalde, Uchtdorf, Hüselitz, Bellingen, Kehnert, Bittkau

Ortsbürgermeister und Kreisbrandmeister

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW)

Polizei

Presse

Kurzbericht

Am Neujahrsmorgen wurde unsere Ortsfeuerwehr in die Nachbargemeinde Tangerhütte alarmiert. Hier stand ein Festsaal mit angrenzender Gaststätte und Wohnhaus in Vollbrand. Die Ortsfeuerwehren der Stadt Tangerhütte hatten umfangreiche Löscharbeiten eingeleitet. Die Kräfte unserer Ortsfeuerwehr sollten in einem Brandabschnitt, mittels Drehleiterfahrzeug und Tanklöschfahrzeug, eine Riegelstellung zu den benachbarten Wohnhäusern einrichten.

Am Vormittag kam es während der Löscharbeiten zur Rauchdurchzündung im Dachgeschoss der Gaststätte. Die Maßnahmen zur Brandbekämpfung konzentrierten sich ab diesem Zeitpunkt auf jenen Objektteil. Der Schutz der Nachbgebäude war erfolgreich. Die Totalzerstörung des Gebäudekomplexes mit Saal und Gaststätte konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.

Gegen 15.45 Uhr meldeten sich unsere Kräfte bei der Einsatzleitung Tangerhütte zur Heimfahrt ab.

Einsatzbilder