Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Freitag, 02.06.2017, 21:07 bis 21:35 Uhr

 

Brand - Alarmierung durch Brandmeldeanlage

Tangermünde Stadt, Jägerstraße - Seniorenwohnanlage

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

19 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

keine

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

keine

Kurzbericht

Ein ausgelöster Rauchwarnmelder in einer der Wohnungen führte zur Alarmierung unserer Ortsfeuerwehr. Kurz nach dem Empfang der Einsatzmeldung informierte die Leitstelle Altmark unsere Einsatzkräfte, dass es sich um einen Fehlalarm handele. Der Leitungsdienst steuerte derweil bereits den Ereignisort an.

Dort eingetroffen bestätigte die Lageerkundung den Grund für das Auslösen des Melders. Ein Heimbewohner war mit Insektenspray bei der Kleintierabwehr zu dicht an den Rachmelder geraten. Die Brandmeldeanlage wurde zurückgestellt und die Einsatzstelle an die diensthabende Schwester übergeben.