Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Samstag, 08.04.2017, 19:16 bis 19:56 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Türöffnung nach Treppensturz

Tangermünde Stadt, Hühnerdorfer Straße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

LF 20/16          Löschgruppenfahrzeug mit 6 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiter mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

14 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Verkehrssicherungsgerät, Gerätesatz Türöffnung

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Rettungsdienst mit Rettungswagen (RTW) und Notarzt (NEF)

Kurzbericht

Nach dem Sturz von einer Treppe benötigte eine Person dringend medizinische Hilfe. Da die Person nicht mehr allein die Wohnungstür öffnen konnte, ist neben den medizinischen Rettungskräften die Ortsfeuerwehr Tangermünde in das Stadtgebiet alarmiert worden.

Der Einsatzleiter entschied sich den Zugang zur Wohnung durch ein angekipptes Fenster im ersten Obergeschoss auf dem Hof herzustellen. Über das Nachbargrundstück gelangten unsere Kräfte auf den Innenhof, über Steckleiterteile erreichte der Angriffstrupp das Fenster. Das angekippte Fenster wurde zerstörungsfrei geöffnet. Der Angriffstrupp öffnete nun die Wohnungstür für den Rettungsdienst der die notfallmedizinische Versorgung durchführte. Über das Treppenhaus erfolgte schließlich der Transport der Person und die Übergabe an den Rettungswagen.