Datum und Uhrzeit des Einsatzes

Donnerstag, 09.02.2017, 22:26 bis 23:45 Uhr

 

Technische Hilfeleistung - Tragehilfe für den Rettungsdienst

Tangermünde OT Miltern, Dorfstraße

 

Ausrückende Fahrzeuge / Anhänger der Feuerwehr

ELW 1              Einsatzleitwagen mit 1 Kameraden

DLA(K) 23/12  Drehleiter mit 3 Kameraden

RW 1               Rüstwagen mit 3 Kameraden

Bereitschaft im Gerätehaus

11 Kameraden

Eingesetzte Mittel und Geräte

Krankentragenhalterung am Korb der Drehleiter

Anwesenheit anderer Behörden und Einrichtungen

Ortsfeuerwehr Miltern mit Tanklöschfahrzeug (TLF 8/18) und Löschgruppenfahrzeug (LF 16-TS) und 12 Kameraden

Rettungsdienst mit 2 x Rettungswagen (RTW) und Arzt

Kurzbericht

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes sind die Ortsfeuerwehren Miltern und Tangermünde am Donnerstagabend nach Miltern alarmiert worden. Eine weibliche Person musste aus dem ersten Obergeschoss zum Rettungswagen transportiert werden. Die Umstände machten einen Einsatz der Feuerwehr erforderlich.

Nach der Lageerkundung wurde sich für die Rettung mittels Drehleiterfahrzeug entschieden. Umgehend ist die Halterung für die Krankentrage des Rettungsdienstes montiert worden. So konnte die Frau schonend transportiert und abschließend an den Rettungsdienst übergeben werden.

Einsatzbilder