Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr der Stadt Tangermünde ist die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Tangermünde. Sie besteht seit ihrer Gründung im Jahre 1991. Ihre Vorgängerin in der DDR war die Arbeitsgemeinschaft “Junge Brandschutzhelfer”, in der wie heute auch, die Nachwuchsarbeit für den aktiven Dienst geleistet wurde. Bei unserer Arbeit geht es nicht nur darum feuerwehrtechnisches Wissen zu vermitteln, vielmehr ist die allgemeine Jugendarbeit Bestandteil der regelmäßig stattfindenden Dienstabende.

Die grundlegende Aufgabe in unserer Jugendfeuerwehr besteht jedoch nach wie vor in der Nachwuchsgewinnung für die Einsatzabteilung der Feuerwehr. Gerade die weiterhin steigenden Anforderungen an die ehrenamtlich tätigen Kräfte in unserer Feuerwehr machen eine umfassende Ausbildung erforderlich. Diesem Aspekt tragen wir Rechnung, in dem unsere Ausbildungsinhalte, in kind- und jugendgerechter Form permanent darauf angepasst werden. Im Hinblick auf eine spätere Übernahme in den aktiven Dienst und damit Teilnahme an realen Einsätzen, wird unseren Kindern und Jugendlichen eine optimale Vorbereitung ermöglicht. Selbstverständlich ist eine Mitgliedschaft bei uns kostenfrei!

 


Die Jugendfeuerwehrnachmittage finden immer 2-wöchentlich Freitags, von 17.00 bis 18.45 Uhr statt. Treffpunkt ist das Feuerwehrgerätehaus in der Lindenstraße 12a. Neue interessierte Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Einzige Voraussetzung für den Beitritt zur Jugendfeuerwehr ist das vollendete 10. Lebensjahr. Den Dienstplan der Jugendfeuerwehr können Sie gerne auf unserer Seite downloaden.

Die Ausbildung


Für die Gestaltung der Jugendfeuerwehrnachmittage und Organisatorik ist der Jugendfeuerwehrwart verantwortlich. Ihm stehen drei Betreuer unterstützend zur Seite. Zur Zeit ist Christopher Nagel unser Jugendfeuerwehrwart, sein Stellvertreter ist Lukas Burmester. Die Betreuer der Jugendfeuerwehr sind selbstverständlich Inhaber einer gültigen Jugendleitercard.

Ansprechpartner der Jugendfeuerwehr Tangermünde

Jugendfeuerwehrwart

Lukas Burmester
e-Mail: lukas.burmester@yahoo.de

Stellv. Jugendfeuerwehrwart

Christopher Nagel

.

Neuigkeiten

> 18.09.2017 - Neuer Einsatzbericht verfügbar

> 07.09.2017 - Dienstpläne aktualisiert

> Jahreshauptversammlung Berichtsjahr 2016

NOTRUF

Telefon: 112

WAS ?...ist passiert

WO ?...ist es passiert

WIEVIELE ?...Verletzte

WELCHE ?...Art von Verletzung

WARTEN !...auf Rückfragen